Prügeln und Brandstiftung; was Teenies heute cool finden.

Schwarze Schafe gab es immer, Schüler die Mitschüler bedrohten oder schlugen. Jugendliche die Mistkübel anzündeten, dass ist unbestreitbar.

Durch YouTube, Facebook und CO sowie dem Besitz eines Smartphones, wird es seit einiger Zeit, wohl zum fragwürdigen Trend.

Es fängt „harmlos“ an, man dreht ein Video wie man sich mit Freunden einen Showkampf liefert. Die Mädels (lt. Interview) finden das ganz toll und die Burschen sind ja so cool. Noch Cooler werden Sie wenn sie, fremde Leute einfach umschmeißen (niederrennen) oder gar schlagen. Und das ganze wohl schon seit 10 Jahren!?!

Hier „Teenie-freundlicher Bericht“:

https://www.youtube.com/watch?v=C1pMSfy_A9k

Hier eine etwas „längere“ (8 Minuten) „Doku“:

https://www.youtube.com/watch?v=c-xEcxAfGj0

Die Konsequenzen solcher Aktionen: Tod des Opfers, Strafe für Verbrecher und mögliche Selbstjustiz werden im ersten Video auch kurz angesprochen.

Auch zündeln was das Zeug hält ist superwitzig, wie schnell so ein Brand, vor allem im Zuge einer Hitzewelle außer Kontrolle geraten kann, ist wohl auch egal. Denn natürlich machen die Teenies so etwas ja nicht für ihrer eigenen Türe.

Viele wundern sich das Menschen immer aggressiver werden, bei solchen Berichten darf man sich nicht mehr wundern. Ja es klingt jetzt fürchterlich belehrend, aber es fängt nun einmal mit „Showprügeln unter Freunden“ an, daraus erfolgt Zustimmung und Anerkennung, geht weiter über „Umstoßen von Fremden“ und nachdem dann schon 2 Hemmschwellen überschritten sind und man für diese Anerkennung bekommt hört es mit (im schlimmsten Fall) Mord oder schwersten Verletzungen nach einem „Prügelexzess“ auf.

Wie sonst ist es erklärbar, dass AKTUELL 3 Burschen im Alter von 15 – 19 Jahren nach einem Wortgefecht mit einem Obdachlosen, zum Schauplatz mit Hämmern bewaffnet zurückkamen? Am Freitag den 21.08 prügelten sie mit Hämmern auf den Obdachlosen ein, steckten seinen Kleidungshaufen in Brand und zerrten den verletzten Mann in das Feuer und verließen einfach den Tatort! Für mich unfassbar!
Der Mann ist nun im Krankenhaus, nachdem er Samstagfrüh entdeckt wurde.

Was ist denn mit euch los liebe Burschen und Mädels? Mich hätte ein Prügler nie beeindruckt, im Gegenteil! Könnt ihr Eure Kraft bzw. Geschicklichkeit nicht, z.B. mit dem guten alten „Baum nageln“ unter Beweis stellen? Ihr braucht nur einen dicken Baumstamm oder Balken, ein paar Nägel und einen Hammer. Der Nagel wird leicht in das Holz eingeschlagen und dann, versucht jeder Mitspieler (Reihum 1-mal pro Runde), mit der Spitzen bzw. dünnen Seite des Hammers, den Nagel in den Baum zu schlagen. Einer der das z.B. gleich beim 1 Mal schafft oder im beim 1 Mal ein ordentliches Stück weit einschlagen kann, würde mir deutlich mehr imponieren.

Und was ist eigentlich mit Facebook los? Blitzt ein weiblicher Nippel, wird das Foto/Video sofort von den Betreibern gelöscht. Aber ein aktuelles Video, wobei eine junge Frau einen an den Füßen gefesselten Hundewelpen mit einem Gasbrenner foltert. Bis das Fell schließlich Feuer fängt und das Tier qualvoll stirbt. Bleibt Online, weil es nicht gegen die Gemeinschaftsstandards verstößt. Geht’s noch?

Es ist nicht cool Menschen oder Tiere zu quälen oder wie ein (gestörter) Pyromane mit Feuer zu spielen. Und wenn ihr so etwas tatsächlich cool findet, dann erinnere ich nur zu gerne daran, dass viele der brutalsten Serienmörder mit Tierfolter anfingen ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s