Socality Barbie – wenn Hipster nicht authentisch sind

Instagram ist voll mit Bildern von jungen Menschen (überwiegend Frauen), die zeigen möchten wie Naturverbunden sie leben. Dumm nur das anscheinend immer das Phone (oder eine Kamera), mit ausreichend Akku vorhanden ist und alle denselben Rucksack haben, oder ihre Bilder gar an denselben Orten aufgenommen werden. Und natürlich darf auch der Kaffee nicht fehlen, schließlich befinden wir uns ja draußen …

Mit verantwortlich hierfür sind Magazine wie z.B. „Kinofolk“, welches zwar für einen reduzierten Lebensstill wirbt, aber dann mit Fotos von Lofts mit Lampen für mehrere $100,- auffährt.

Naturverbundenheit ohne die Komfortzone zu verlassen, was theoretisch nicht möglich ist. Entweder ich Urlaube Naturverbunden (dann bleibt aber auch das Handy daheim) oder nicht …

Eine Fotografin hat hiervon nun die Nase voll, offen macht sie sich über den Trend lustig der mit dem Hashtag #socality verbreitet wird.

Sie erschuf die Socalitybarbie, dem Trend gerecht, fotografiert sie sich springend am Strand und den Milchschaum auf ihrem Cappuccino (wir erinnern uns – Naturverbunden) und parodiert so diese „Möchtegernhipster“.

Mit Wollmütze vor einem Bergsee und den Kaffee auf dem Felsvorsprung kochend, zeigt sie was hinter diesem Trend tatsächlich steckt, der traurige Versuch mit viel Geld (nochmal Naturverbunden), der Großstadt zu entkommen.

Offene Ironie in Ihren Posts: “Ich musste aufhören, auf das Meer zu schauen, um ein Foto von mir selber zu machen, wie ich auf das Meer schaue, damit ich darüber posten kann, wie schön das Meer war”
aber auch Kalendersprüche wie: „Wenn du etwas willst, was du niemals hattest, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast.“, welche Hipster gerne für ihre Bilder benützen, parodiert sie gekonnt.

Ein witziges Projekt, das aber durchaus zum Nachdenken anregen kann und aufzeigt, dass ein derartiger Lebensstil einfach nicht authentisch ist…

Naturverbundenheit und Reduktion auf ein Minimum bedeutet sicher etwas anderes, als sich immer und überall selber in der „Natur“ zu fotografieren und seinen Kaffee überall zu kochen …

barbie1-345x500

instagram_barbie_4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s