Mit Statistik zum Modelerfolg

Womit man sich beschäftigen kann ist ja durchaus „witzig“, Mathematiker haben nun eine Formel gefunden, um den Erfolg eines Models vorherzusagen … (Genau das hat die Welt nämlich gebraucht und mit Spannung erwartet)

Um ihre Formel entwickeln zu können, verglichen sie bekannte mit unbekannten Models, bezüglich Optik, Augenfarbe, Konfektions- Schuh- und Körpergröße. Aber ein nicht unbeachtlicher Faktor der Formel, die Präsenz in Online Netzwerken.

Rechnen Sie dies „zusammen“ können sie nun (angeblich) mit 80% Sicherheit voraussagen, ob ein Newcomer-Model, Erfolg haben wird oder nicht.

Schier unglaublich, haben sie mit ihrer Formel, doch tatsächlich herausgefunden, dass Mädels mit breiteren Hüften keine Chance am Modelmarkt haben und besonders große Mädchen die besten Chancen haben. Wie erwähnt sind Aktivitäten in sozialen Netzwerken, nicht außer Acht zu lassen, je beliebter, sprich je mehr Follower und Likes, auf Instagram und Co, desto größer die Karriere …. (Eine wahre Sensation, wäre man nie drauf gekommen, ohne Mathematiker zu sein)

400 Models verglichen, die Forscher, in einer 4 Monatigen Studie und sagten dann voraus, welche Models bei den Schauen im März gebucht werden. In die Tat umgesetzt, hatten die Forscher mit ihrer Formel bei 6 von 8 Mädchen recht. (Toll).

Ja, ja die tollen Studien … persönlich würd ich mich über eine mathematische Studie freuen, die erklärt wie man landwirtschaftliche und natürliche Ressourcen so nutzt, dass nicht jeden Tag ein Kind an Hunger sterben muss. Nicht jeden Tag Tiere ihre Jagdgebiete verlieren oder gar ganze Rassen auszusterben drohen, weil kein Lebensraum für sie mehr vorhanden ist …

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s