Manbraid – Flechtfrisur für den Mann

Pünktlich zum Oktoberfest, mausert sich die Flechtfrisur für den Mann (genannt Manbraid) zum neuen Trend auf Instagram.

4000 männliche User posten nun Bilder von sich mit Manbraid. Wer jetzt denkt, dass dies tatsächlich was mit dem Oktoberfest zu tun hat, liegt aber falsch.

Was Lenny Kravitz, Jared Leto und Rapper wie Sean Paul, in Sachen Felchtfrisuren, bereits hinter sich haben, erhielt durch die Serie „Vikings“ und deren Hauptcharaktere Ragnar, neuen Aufschwung. Mancher Mann kombiniert seine Felchtfrisur, auch mit einem Dutt, ein Haartrend, der die Männerwelt ebenfalls vor kurzem erreichte.

Zu dem perfekten Ragnar-Look gehört zudem Vollbart, den man(n) tunlichst nicht stutzen sollte …

Könnte man nun sagen, Mann hat sein nächstes Schönheitsideal gefunden? Dann darf aber bitte auch die Brustbeharrung diesmal nicht fehlen … Wenn schon, denn schon …

Axt, Schwert, Schild, Leder und Kettenhemd können aber von mir aus gerne in der Serie bleiben …. grundstäzlich finde ichd diesen Trend ganz nett, sofern Mann es nicht übertreibt, jeder Trend steht nunmal nicht jedem und Mann muss nicht jeden Trend mitmachen um Hip zu sein.

Seht selbst, einige User scheinen sich dann doch eher am Oktoberfest und Heidi zu orientieren …

11887158_134309830255923_257563763_n

resize

man-braids-1

Unbenannt-2

tumblr_nmh14900qJ1qdgdbio1_500

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s