Die (witzigen) Fashion Trends des Herbst 2015

Der Herbst ist da. Die Fahsion-Weeks, sofern ich mitbekomme, so gut wie vorbei. Die Modemagazine fühlen sich mit „Trend-Beratungs-Artikeln“ und ja, was dabei rauskommt ist durchaus amüsant …

Bei den Styling Tipps fürs erste Date habe ich diesen Satz/Rat der Modemagazin-Gurus weggelassen: „Außerdem gibt es so einige Kleidungssücke, auf die Männer so gar nicht stehen. Dazu gehören: Leggings, Jumpsuits, Ballerinas, Ugg Boots, Leo-Prints, Oversized-Mode, Schlaghosen, Boyfriend-Jeans und vieles mehr“
Außerdem könnte ich schwören, auch vor kurzem, gelesen zu haben, dass Leo-Prints: Out, Lächerlich … etc. sind. Ich persönlich mag sie auch nicht. Schon gar nicht wenn man von Kopf bis Fuß drin steckt, aber dezente Akzente find ich ok, Armband, Schal z.B. … „Egal“

Mode machen nun mal nicht die Magazine sondern die Designer und so bleiben, unter anderem, Roberto Cavalli, Louis Vuitton und Burberry dem Leo Print treu, jetzt ist er lt. Modemagazinen natürlich voll Hip und toll … Er wird zum Klassiker, nicht mehr wegzudenken aus den Schränken … Verdammt, ich hab kein einziges Teil mit Animal Print, na ja abwarten bis er wieder für Out erklärt wird … Ach ja, Jumpsuits gibt es nun auch in Leo und 70’s Print …

238477_article_gallery_portrait

Skinny Jeans bzw. auch die Leggings werden wohl bleiben, im Lederimitat … Leo soll ja gut zu schwarz passen, meinen die Magazine … Also Leo mit Lederimitat, Tarzan diese Saison wirst du wohl viele Janes zur Auswahl haben …

herbst-winter-2014_look_S71-LT1-leo-lovers_1 8790b31b5c1207d0e645ab48a00a47ac

miau-tsch, sozusagen

Übrigens, Lack und Leder (hoffentlich Imitat) sind diesen Herbst sowieso ganz hoch im Kurs. Irgendwie freu ich mich schon auf die ganzen Domina-Look-Alikes im Büro …
Auch Fake-Fur ist im kommen, also Teddy-Bär-Domina? Einige Designer führen nämlich die Plüschjacke mit Lack-Leggings oder Overknees aus (Brrr Overknees).

02-aw-2015-fashion-week-berlin-riani-pelz-schwarz-jacke-550

Nicht wegzudenken war dieses Jahr auch, der Anzug für die Frau, also grob genommen „Oversized – Boyfriend-Business-Look“. Aber Männer ihr dürft aufatmen, denn gleichzeitig (und völlig logisch so kurz vor der kalten Jahreszeit) sind Transparente Blusen und Kleider (im Negligee-Look) total angesagt, im Modemagazin unter dem Titel „Sexy Secretary“, (so viel zu Emanzipation und Sexismus). Liebe Fashionistas, denkt hier bitte daran, dass sexuelle Belästigung auch umgekehrt funktioniert und ein „Negligee-artiges-Kleid-Möchtegern-Dingens“, vielleicht dann doch nicht das richtige für die Arbeit ist, Mode hin, Mode her …

fall_winter_2015_2016_fashion_trends_masculine_fashion

ralph-lauren-00300h_v1000x1500_fashionshow_article_portrait

eebbad1254d6bf076be8eaa74cc30169

Aber ich darf gar nicht meckern, auch ich trage gern leicht transparente Chiffon-Blusen in der Arbeit … allerdings im Hochsommer … nicht im Winter.
T-Shirts im Büro mag ich nicht und eine dünne Chiffon oder Leinenbluse über einem Tank-Top verdeckt alles Wichtige und ist trotzdem kühl genug … Außerdem bin ich da solidarisch, die armen Herren der Schöpfung (vor allem im Vertrieb) dürfen auch nicht salopp kommen. Keine Ahnung wie Männer den Sommer in Anzügen überstehen …

Und auch in Sachen Schlaghosen kann noch keine Entwarnung gegeben werden, dafür werden sie aber teilweise oben etwas aufgepumpt und sind nur noch Knielang … ja sieht wirklich toll aus …

fall_winter_2015_2016_fashion_trends_culottes

Jetzt zu den Schuhen … den Ballerinas wird (leider?) noch einer draufgesetzt, sie bekommen Schnürung dazu, werden also quasi echte Ballerina-Tanzschuhe …

Nadia_Missbach-fba937c71d0fc141

Dem Boyfriend Style wird auch genüge getan, nicht genug das wir der Männerwelt ihre Anzüge klauen, nein wir klauen ihnen jetzt auch die Schuhe: Maskulin Flats nennt sich dieser Trend …

Warum wir im Herbst Sandalen brauchen? Keine Ahnung, aber richtig Cool sind sie erst wenn sie einerseits im 70 Look sind (Plateau also) und andererseits zu weiten Hosen (da ist sie wieder die Schlaghose) oder mit Kleidern und Socken (!?) kombiniert werden … Jetzt verzettle ich mich kurz, knallige 70’s Prints sind übrigens auch (wieder) in.

Stephanie_Lacava-524b54d66bce189d

Zu guter letzt der Overknee-Stiefel … da gibt’s auch ganze 5 Styling Regeln fürs Büro. Aber vorerst muss ich „böse“ Fragen, wollt ihr so was wirklich im Büro tragen, wenn geheizt wird? Sind da Schweißfüße nicht vorprogrammiert? Ich dackel auch in warmen Schuhen ins Office, aber relativ bald wechsle ich zu „kühlen Schuhen“, den ganzen Tag mit Stiefeln im Büro und dann noch Overknees, für mich klar – Nein Danke. Abgesehen davon, mag ich diesen „Knautsch-Falten-Irgendwas-Look“ von Overknees nicht …

Nun gut, zu den Styling Regeln: Shorts, Röcke oder Kleider im Miniformat (im Winter?) bedeutet obenrum hochgeschlossen, Pulli quasi ein Muss. Ist das ganze Knielang, darf das Dekoltee raus, vermutlich gern mit ner transparenten Bluse …

Hautenge Skinny Jeans oder Leggings unter den Overknees (allein bei dem Gedanken bekomm ich grad einen Hitzekollaps), garantieren das dem „Pretty-Woman-Look“ (Schön gesagt oder?) entgegengewirkt wird.

topshop2

238520_article_gallery_portrait

Lack und Leder gibt es jetzt auch bei „normalen“ Stiefeln und Stiefelletten, hauteng und knallbunt… untragbar quasi… Aber einen schönen Namen haben sie: Strumpel.

anya_ziourova-1fe4018af6b9929f

Über diese seltsamen bepelzten Schuhe schreib ich jetzt mal nichts, konnte nicht verifizieren ob das nun ein Trend werden soll oder nicht, grauenhaft sieht es jedenfalls aus, wie ein Hobbit Fuß … dann hätten wir allerdings „neue“ Ugg-„Boots“

Jetzt_20wird_27s_20haarig-_20Fellschuhe_20_C3_BCberfluten_20die_20Mail_C3_A4nder_20und_20Pariser_20Fashion_20Week_20AW_3A15_201

Jetzt_20wird_27s_20haarig-_20Fellschuhe_20_C3_BCberfluten_20die_20Mail_C3_A4nder_20und_20Pariser_20Fashion_20Week_20AW_3A15_209

Das ganze gibt es aber auch für den Mann, hier muß mann ja sagen, Gottt sei dank darf er „Ugg-Fake-Fur-Boots“ im Winter tragen, der Arme:

moschino-fall-winter-2015-london-collections-men-012

Fazit, geht man nach dem was Männer an uns hassen und den Styling Tipps fürs „Erste-Date“, wird es diesen Herbst wohl viele Singles geben. Denn alles was Mann (angeblich?) nicht an Frau mag und sehen will ist diesen Herbst ein Fashion-Must-Have … Und jetzt wunder sich bitte nochmal einer das Frauen irre werden …

Aber eine Entwarnung gibt es … Black & White bleibt in Mode

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s