Trend: „Glass Nägel“ – Frau trägt nun Splitter am Nagel

Selbst bin ich ja total „langweilig und altmodisch“, in Sachen „Beauty“ setze ich auf Klassiker und den Leitsatz „Weniger ist mehr“. So auch bei meiner Nagelpflege, schneiden, feilen, Klarlack fertig. Ein Nagelstudio habe ich noch nie von innen gesehen. Hier muss ich aber gestehen (eingebildet wie ich sein kann), dass ich glaube hier auch wieder „gesegnet“ zu sein, meine Nägel werden ohnehin von selber sehr lang und der „überstehende“ Teil meiner Nägel ist auch von selber sehr weiß, mit etwas Klarlack ist die „natürliche“ French Maniküre fertig.

So sind in meinem Fall sind die Kolleginnen immer ein Indikator was gerade in Sachen Nägel angesagt ist. Einige gehen dann doch fast wöchentlich ins Nagelstudio. Manches gefällt mir, doch vieles ist mir offen gestanden zu übertrieben. Natürlich pinsel ich auch (sehr selten) mal Farbe auf meine Nägel oder versuche mich an Mustern, meist nur für einen Tag.

Fast überrascht stelle ich nun fest, dass zwei Nageldesigns mir gerade ziemlich zusagen. Zu einem dürften es „Graphic Nails“ sein, hier allerdings nur die Schwarz / Weiß Variante. Ja demnächst muss ich herausfinden wo man einen schwarzen Nagellack mit dünnen Pinsel herbekommt.

img_3199

Diese gibt es auch farbig, was mir dann aber teilweise wieder zu grell wird

29836416251391737e6x4LOQpc

Der andere Trend „Glas Nails“, gefällt mir nur zum Ansehen. Hierbei werden Acrylsplitter am Nagel angebracht und mit Klarlack fixiert. Angeblich hält der Look aber auch nur bis zur nächsten Dusche, somit wäre es für mich unnötig rausgeworfenes Geld. Aber die Formen, Muster und Farben ziehen mich regelrecht in ihren Bann.

nails2

nails3

Gerne würde ich zum Spaß auch mal diese Variante testen, schwarze Nägel wobei der „untere“ Teil matt und der „obere“ Teil glänzend lackiert wird

fullsizerender-1

Bin ich erleichtert das sich Bubble Nails anscheinend doch nicht durchsetzen, denn hier muss ich dabei bleiben – davor hab ich etwas Angst …

bubblenails

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s