Bodyshaming, warum etwas Toleranz gut tun würde

Fast wünschte ich hätte dieses Video früher gefunden, dann hätte ich es gleich eingefügt.

Die Studentin Shea Glover holt Mitschüler auf die Seite, sie möchte selbige gerne für ein Videoprojekt interviewen, als die Kamera läuft und die Menshen fragen um was es ginge sagt Shea „Ich filme Sachen die ich schön finde … Du bist schön ..“

Vielleicht übertreibe ich, aber heute ist Shea meine Heldin.

https://youtu.be/aW8BDgLpZkI

Natürlich gingen viele Meldungen der letzten Tage, Wochen und Monate nicht an mir vorbei. Hier ein weiteres Model, dass sich über unrealistische Schönheitsideale der Branche mukiert, dort ein Model das mit Konfektionsgröße 34 als Fett bezeichnet wird. Eine „Komikerin“ die sich über stärkere Personen via YouTube lustig macht …

Ursprünglichen Post anzeigen 663 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s