Liebster Award: oder Fragen an das Wesen hinter dem Blog – Part III

Es ist meine dritte Nominierung für den Liebster Award, was zeitgleich bedeutet dass ich selbigen zum dritten Mal erhalten habe. Anders als bei der Seppo-Blog-Auszeichnung 2016, welche ich nicht automatisch durch meine Teilnahme gewann … Zeit für die Tränendrüse, tatsächlich gewinne ich selten, ich armes armes Wesen. So genug dem Spaß, welcher vermutlich mal wieder nur mich erheiterte und ran an das Wesentliche …

Die Ehre des Liebster Awards, an welchem ich eigentlich gar nicht mehr teilnehme, verdanke ich Susi und Kay Projekte, ihrerseits leidenschaftliche Produkttester, welche aber auch Mal Rezepte zum Beispiel für Erdnussbutter-Eiscreme oder, unter anderem, eine Diy Anleitung für ein Adventsgesteck haben. Wer ihre Vorstellung nicht lesen möchte kann sich auch ein kurzes, nettes und witziges YouTube Video dazu ansehen, zur Vorstellung der Personen, meine ich jetzt.

Nachdem sie ihre Fragen für den Liebster Award beantwortet haben, stellen sie nun mir und einigen anderen Bloggern, neue Fragen. Danke dafür an dieser Stelle.

Dann schreibe ich mal nicht länger drum herum und lege los. Fragen zu beantworten ist einfach zu verlockend …

Susi und Kay’s Fragen an mich

Was ist dein Lieblingsessen?

PASTA! Ich behaupte ja immer ich habe kein Lieblingsessen, aber wenn ich mir etwas aussuchen muss und darf ist es eben Pasta.

Besonders präferiere ich die Pomodoro e Basiliko Pasta eines bestimmten Restaurants im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Die haben auch toll gezeichnete Pin Ups auf Ihren Pizzaboxen und Sackerln (Tütten).

Allerdings kann es ja nicht immer Pasta sein, zuhause mache ich mir das Ganze (also selbstgemachte Tomatensauce mit Basilikum) zu Zucchini-Nudeln, es gibt da eigene Gemüseschneider welche Gemüse in Nudelstreifen schneiden, irgendwie witzig.

Kartoffeln, Kartoffelknödel (mit Rotkraut), Gnocchi mit Bärlauchsauce, Schafskäse, Melanzani, Kürbispommes, Süßkartoffeln, Gurkensalat wie in die reifere Version von mir macht, rote Rüben und gebackene Champignons damit kann man mich definitiv immer ködern.

Ohne Dessert ist eine Mahlzeit übrigens keine Mahlzeit für mich, dass musste mal gesagt werden.

Wie war das Jahr 2016 für dich?

Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübend … also irgendwie dann doch wie alle Jahre davor.

Jedoch habe ich durch das Medium Blog neue, interessante, Menschen kennen und schätzen gelernt, eine Erfahrung die ich nicht mehr missen möchte.

Hast du einen Wunsch der noch nicht erfüllt wurde?

Ja klar, aber den verrat ich nicht, Wünsche gehen ja dann nicht in Erfüllung …

Bist du gegen irgendwas allergisch?

Nickel und Kupfer (Modeschmuck). Mandeln und Para Nüsse, allerdings kann ich schon eine Handvoll dieser Nüsse essen ohne das Lebensbedrohliches passiert … Ob etwas davon in meinem Essen versteckt war, sehe ich meist am nächsten Morgen im Spiegel, wenn ich ohne meine Lippen zu spitzen ein Duck-Face habe.

Wie würdest du dich beschreiben: Mutig oder eher ängstlich?

Beides, oder gar nichts … Kommt, wie bei vielen im Leben auf die Situation an.

Welche Serie oder Film schaust du am liebsten?

Ich überlege gerade ob mir eine Offenlegung peinlich wäre … Hmm …

Filme: Ich habs immer mal wieder mit den Jurassic Park Filmen, da steckt ganz schön viel Ethik Unterricht drinnen, wenn man ihn sehen möchte.

Passion Play mit Mickey Rourke, Bill Murray und Megan Fox, auch hier gefällt mir der Ethik Unterricht und die Surealität, auch wenn der Film von Kritikern zerfetzt wurde.

Fantasia, Oben, Das große Rennen um die Welt, zwei tolle Kerle in Texas, die drei Amiogs, Fluchtpunkt San Francisco, die Belchpiraten, Rock of Ages und ich gestehe Uptown Girls

Serien: Desperate Housewives, meist der erste Teil der Staffeln, wenn es noch eher lustig und weniger dramatisch ist, da das Staffelgeheimnis noch so schön verborgen ist.

I Zombie, The Walking Dead (obwohl die neue Staffel … herausfordernd ist), Blindspot und ich gestehe Sex and the City – im Originalton ist der Wortwitz nicht zu schlagen.

Erinnerst du dich an deinen ersten Kuss?

Ja … aber zum Glück ist die Erinnerung an den ersten Kuss mit dem Galan frischer und erfrischender.

Wie lange bist du schon verheiratet, mit deinem Freund/Freundin zusammen?

Uh, darin bin ich nicht gut … Einige Jährchen.

Gibt es jemanden den du gerne mal kennenlernen würdest?

Zählt Leuten in den Hinter treten wollen als kennenlernen wollen?

Gerne hätte ich mich mal mit Salvador Dali, Beethoven und Bach unterhalten … denen wollte ich allerdings nicht in den Hinter treten.

Gehst du auf den Weihnachtsmarkt?

Nein.

Was gibt es bei euch zum Weihnachtsessen? Traditionell mit z.B. mit Gans?

Dieses Jahr war ich zu spät dran, hätte gerne für nicht privates, aber auch nicht für den Broterwerb eine Ganslsuppe gemacht.

Privat zu Hause gibt es kein traditionelles Essen, meist Raclette und für die Carnivoren, also den Galan, Fondue, wie man es von Silvester kennt. Oft allerdings Kartoffelknödel mit Rotkraut und ein paar Röstzwiebeln für mich … toll jetzt hab ich Hunger …

Nun denn, ran ans weiternominieren …

Liebster Award zugelaufen, witzig, manchmal nervig, aber in der Grundidee der Vernetzung und Unterstützung nicht schlecht. Wer will? Wer hat noch nicht? Im Gegenzug für 11 Beantwortete Fragen abzugeben …Einfach Euer Interesse kommentieren, dann gehts weiter mit dem Liebster Award.

2 Kommentare

  1. Da fällt mir ein, dass ich da auch noch einen Award offen habe. Aber püh – ich amüsiere mich lieber erstmal mit Deinen Antworten. Hehehehe 😀
    Was die SBA angeht, sei nicht traurig. Der neue Stefan hatte Förderung einfach nötiger als Du


    – oder ich. 😉 🙂
    Integrative Grüße aus dem Garten 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s