Tommy Crow: das Multitalent von CreVassE im Portrait

Während besagten Abenteuer, über welches ich zu gegebener Zeit noch ausführlicher berichten werde, war es mir vergönnt Tommy Crow, einen wahrlichen Vollblutmusiker kennenzulernen. Was passiert, wenn man vier unterschiedliche Charaktere 12 Jahre lang in einen Proberaum sperrt und den Schlüssel wegwirft? Eine Erfahrung von unschätzbarem musikalischen und menschlichen Wert.

Creativity – Variety – Entertainment: CVE

 Die Band besteht aus dem freundlichen und offenen Tommy Crow, welcher auch als Sänger fungiert und mal so nebenbei aus dem Stehgreif ein Ständchen gibt das einen umschmeist. Dem weiteren Musik-Mulit-Talent Asif, welcher auch gerne zu verschiedenen Instrumenten während Proben oder Auftritten greift. Die Beständigkeit darf bei der Vielseitigkeit der Beiden jedoch nicht auf der Strecke bleiben, hierfür sorgen: Joe Hoffmann am Bass, René an der Gitarre und the Herbmann, der Tontechniker.

Ihr Genre? Mixed Music Arts
Während ihrer Auftritte erfreuen sie ihre Fans mit Rock, Jamsessions, aber auch rein akustischen Stücken.
Ihr Motto dabei? … because it’s all about the music!

Beschreibe CreVassE mit fünf Wörtern.

Kreativität, Hingabe, Tiefe, Leidenschaft und Zusammenhalt

Wie formierte sich CreVassE?

Die Musik hat uns 2004 auf seltsame Weise zusammengeführt und nicht mehr losgelassen.

Wie entstehen die Songs von CreVassE?

Auf verschiedenste Art und Weise. Unsere Songs ME&YOU waren ein Geschenkt der Musik, sie waren einfach da.

Euer bester Gig?

29.Oktober 2016, in der Szene Wien bei unserem CD Release. Ein unbeschreibliches Erlebnis und einzigartige Stimmung.

Ohne geht’s auf der Bühne nicht?

Respekt und Leidenschaft

Welchen Titel würdest Du wählen, wenn Du in Dein eigenes Box-Match läufst?

Das Requiem (Lacrimosa) von Mozart       

Du und die Musik, wann und wie fing es an?

1989/90 in einem Kinderheim in Allentsteig.

Musik wurde an diesem Ort zu meiner Religion und Hoffnung damit ich überleben konnte. Heute bin ich Teil der Musik und gebe mich ihr vollkommen hin.
417734_3199256914012_1497986054_n

28 Instrumente kannst du spielen, darunter Drums, Klavier, Gitarre und Didgeridoo.  Welches war das Erste und gibt es dennoch ein Lieblingsinstrument?

Naja, 28 Instrumente besitze ich nicht einmal und gezählt habe ich sie auch noch nicht, aber ich würde alles spielen, wenn ich es mir leisten könnte. Ich spiele mehrere Instrumente und es werden stetig mehr.  Lieblingsinstrument habe ich keines, es ist die Musik die ich liebe und jedes Instrument hat seinen Reiz.

Abwechslung scheint Dir wichtig, gibt es ein bevorzugtes Musikgenre?

Eigentlich nicht, auch keines, dass ich nicht mag..

Welche Band ist Dein Alltime-Favorit?

Viele…. aber Queen gehören dazu

Gibt es einen Lieblingssong?

Viel zu viele…

Hast Du ein musikalisches Vorbild?

Vorbild habe ich keines aber viele die mich inspirieren.

Welche heimischen (österreichischen) Bands hörst Du gerne?

Wiener Philharmoniker, Ecliptica, RG Kooper und noch viele mehr, wir haben viele großartige Künstler in Österreich

Welches Festival besuchst Du jedes Jahr?

Keines Regelmäßig
Dein ultimativer Festivaltipp? (Gaskocher, Liegestuhl, etc…)

Ein Instrument
Was vergiss Du jedes Mal auf ein Festival mitzunehmen?

Genügend Geld
Was unternimmst Du wenn Du gerade keine Musik machst?

Sport
1601310_793475640668070_1690265860_n

Möchtest Du von Deinen Tattoos und ihrer Bedeutung erzählen?

Die Krähe am Rücken bedeutet meine Auferstehung als Künstler, auf den Unterarmen habe ich “No Retreat – No Surrender tätowiert, mein Versprechen niemals aufzugeben.
Am Hals habe ich Buddy Rich (der mich an eiserne Disziplin) und Wolfgang A. Mozart (der mich an “Gelassenheit”) erinnert tätowiert, der Rest hat auch mit Musik zu tun.
Dein Wunsch an die nationale Musikszene?

Mehr Respekt und Zusammenhalt
Möchtest Du uns noch etwas sagen?

Musik ist Leben
Live könnt ihr CreVassE am Donnerstag den 23.Februar in der Szene Wien erleben.
Bis dahin könnt ihr Euch auf ihrer Facebook Seite oder YouTube Kanal einstimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s