Suche

Kategorie

Allgemein

Vermisst …

… von einem Gastautor … oder auch nicht … Fiktiv … oder auch nichtWeiterlesen „Vermisst …“

Wir fühlen die Musik, Feel the Noise Festival 2017 – Part II

Gestärkt durch die, für mich veganen für den Galan fleischlichen, Köstlichkeiten am Stand der Familie Dietel und nach einem weiteren kurzen Plausch mit dem in der Metalszene nicht unbekannten Wolferl begeben wir uns zurück in die Mehrzweckhalle Troifaiach und besuchen wieder die kleiner Halle mit der Gain Stage, auf welcher sich Dark Zodiak nun die Ehre geben. Weiterlesen „Wir fühlen die Musik, Feel the Noise Festival 2017 – Part II“

Mit Marrok aufs Feel The Noise Festival 2017

Eine turbulente Woche liegt hinter dem Wesen hinter dem Blog, welches soeben auf der Beifahrersseite von Flipper sitzt und in die Tasten haut, während die Landschaft an ihr vorbeizieht. Flipper, welcher zwar als sehr treues Gefährt bezeichnet werden kann, fährt natürlich nicht von alleine, der Galan sitzt hinter seinem Steuer und fährt etwas wie auf rohen Eiern. Vielleicht weil es dem Wesen hinter dem Blog heute nicht so gut geht … Aber dazu später oder ein andern Mal mehr, jetzt geht es um das Feel The Noise Festival. Weiterlesen „Mit Marrok aufs Feel The Noise Festival 2017“

Joghurt im Stoff, Kamele und transparente Socken

Viele Leser kommen, manche gehen wieder, manche hinterlassen mir liebe und konstruktive Kommentare, andere suchen den Dialog via Privater Nachrichten oder E-Mail. Fasziniert zeigt sich das Wesen hinter dem Blog über jenen Umstand das ihr offenbar auch Leser die Treue halten, welche die Modebeiträge hier schätzen, welche immer weniger und weniger werden … Was mitunter daran liegt, dass mir einige Zeit keine Frauenzeitschriften unterkommen, aber dies ändert sich … Jetzt. Weiterlesen „Joghurt im Stoff, Kamele und transparente Socken“

Gar nicht Undercover als Miss Undercover

Obwohl immer wieder versteckt und auch mal weniger versteckt angedeutet. Dazu auch teilweise via sozialen Medien, also Instagram oder auch Facebook verfolgbar, weigert sich irgendetwas in mir, nach wie vor, über diverse Nebentätigkeiten des Wesens hinter dem Blog zu schreiben. Dabei bieten jene Nebentätigkeiten tatsächlich ganz schön viel Erzählstoff, was teilweise meiner quirligen Art, wie es andere nennen, geschuldet ist. Letztens fiel ich samt einem Mikrofonständer um … Mehrfach … Weiterlesen „Gar nicht Undercover als Miss Undercover“

Osterhöschen oder doch Osterrage

Ostern kam und damit nicht nur der Osterhase, sondern auch die Osterhöschen einer namhaften und bekannten Untewäschemarke. Die Wogen gingen prompt hoch, jeder fühlte sich auf den Plan gerufen, seine Meinung zu jener Kampagne zu äußern. Weiterlesen „Osterhöschen oder doch Osterrage“

Das war die RANT CD Release Party mit den Overalls und Parkbench Drive

Bereits am Rise Up Festival erspähten wir Plakate, welche das CD Release von RANT ankündigten, schnell war dem Galan und mir klar, dass wir mit den sympathischen Jungs aus Kapfenberg, in der schönen Steiermark, welche schon ein hosted by beim Fernsehsender GOTV moderierten, gerne am 22. April feiern würden … Gesagt, getan. Weiterlesen „Das war die RANT CD Release Party mit den Overalls und Parkbench Drive“

Rauchgas, Flippers platte Fluke, Zivilcourage und neue Jeans

Was am Tag nach der galanschen Geburtstagsfeier, somit Ostermontag, mit üblen Kopfweh begann entwickelte sich im Laufe des Dienstages zu einer üblen Verkühlung, mit noch mehr Kopfschmerz, Muskelschmerzen, Niesen, Husten und ein wenig Temperatur. Wobei letztere Auswüchse, neben dem Wetterumschwung, wohl der abgeschalteten Heizung beim Broterwerb geschuldet war. Am Dienstag verrichtete ich meinen Dienst nämlich etwas unter zwanzig Grad, was bei einer sitzenden Tätigkeit tatsächlich etwas mühsam wird, auch wenn man Kälte schätzt. Weiterlesen „Rauchgas, Flippers platte Fluke, Zivilcourage und neue Jeans“

Am 6 Mai werden wir den Lärm spüren – Feel the Noise Festival 2017

Die Massen strömen gerne zu den großen und teuren Festivals, welche wir nun nicht nennen, da sie ja ohnehin schon jeder kennt. Selbst Fan diverser Bands aus Übersee, fehlte mir aber dann dennoch immer ein wenig eine gute Mischung, heimische Bands müssen sich bei solchen Festivals dann ja doch öfter eher mit den Randbühnen begnügen. Man möchte sagen zu Unrecht, denn auch die heimischen Bands haben durchaus Potential einer feierwütigen Festivaltruppe gehörig einzuheizen und sie somit für die späteren und bekannteren Bands aufzuheizen. Weiterlesen „Am 6 Mai werden wir den Lärm spüren – Feel the Noise Festival 2017“

Nach oben ↑