Suche

Kategorie

Stilgefühl, oder auch nicht …?

Military Style oder: This Means War wie A7X sagen würde

Es ist Rocktober, dort draußen und auch hier am, oder im, Blog. Somit beschloss ich sämtliche Artikel in diesem viel zu schnell endenden Monat einem bestimmten Musikgenre zu widmen. Wie passt dies jetzt mit einem Modebeitrag zusammen? Nun, zu einem habe ich bereits in der Überschrift einer meiner Lieblingsbands zitiert und zum anderen möchte die Modewelt rocken, … Weiterlesen „Military Style oder: This Means War wie A7X sagen würde“

Tress – unten ohne in den Herbst

Mode, oder besser gesagt Trends, erschienen mir noch nie besonders nachvollziehbar und tatsächlich kommt der neueste Trend für den Herbst wohl nur einem zugute, dem Arzt. Denn pünktlich zum Herbstbeginn trägt Frau, oder Fashionista, T-Shirts in Übergroße und unten rum nichts, mal abgesehen von High Heels, oder Overknees, also Schuhen … Weiterlesen „Tress – unten ohne in den Herbst“

Jede zweite Frau hat Rücken und alle anderen? Herpes …?

Einige der Menschen, welche sich hier gerne zum Lesen einfinden, schätzen es, wenn ich über Modetrends … sinniere … Ich übrigens auch, es erheitert mich ungemein, zumal ich mindestens so modisch wie Fred Feuerstein bin. Obwohl selbiger scheint eher ein Trendsetter, mit seinem Animalprint, zu sein … dann habe ich es wohl mehr mit Dino, seinem hündischen Hausdino. Weiterlesen „Jede zweite Frau hat Rücken und alle anderen? Herpes …?“

Health Goth ein Modetrend trifft ins Schwarze … oder so

Gothic ist, wie so vieles, eine Lebenseinstellung, Individualismus wird hochgeschrieben, sie folgen keinem gemeinsamen Trend oder Ideologie. Allerdings liegt ihr dann eben doch zu Grunde das Vergänglichkeit und Abgrenzung zur Gesellschaft stilisiert wird. Gerne betätigen sich Anhänger der Gothic Szene auch künstlerisch, wobei die Musik eine große Rolle spielt, gefolgt von Lyrik … Weiterlesen „Health Goth ein Modetrend trifft ins Schwarze … oder so“

Mode aus der DNA von Alexander McQueen

Seine Mode hatte stets etwas groteskes, unheimliches und obwohl ich eher Modemuffel bin muss ich gestehen selbst von seiner Kunst fasziniert gewesen zu sein. Nach seinem Freitod erfuhr man viel Trauriges aus dem Leben Alexander McQueens, darunter Gewalt und Missbrauch. Man kann nur vermuten, dass er deshalb seiner ersten Kollektion den Namen: Jack the Ripper stalks his victims gabWeiterlesen „Mode aus der DNA von Alexander McQueen“

Modedesigner reagieren auf Wäscheklau? Oder das Kleid für den Mann, oder doch sie?

Jogginghosen, welche ich zu Hause bevorzugt trage, kaufte ich schon lange nicht mehr selber ein, die väterliche oder später galansche Ausführung selbiger sagte und sagt mir meist derart zu, dass ich mit Dackelblick und Schmolllippe selbst das vehementeste „Nein, bekommst du nicht“ in ein „Okay, da hast du’s“ verwandeln konnte. Von Boxershorts, Pullis, Socken oder Shirts ganz zu schweigen … Weiterlesen „Modedesigner reagieren auf Wäscheklau? Oder das Kleid für den Mann, oder doch sie?“

Das 3er Jahrzehnt steht vor der Tür: Zeit die Garderobe zu überdenken?

Ich dachte ja immer Erwachsenwerden drehe sich darum, seine Kompetenzen, oder auch Wissen zu erweitern, zu lernen auf eigenen Füßen zu stehen und Verantwortung, vor allem für sich selbst, zu übernehmen … Falsch gedacht …Frauen ab 30 brauchen sie ganz dringend, Klamotten oder doch Fashion-Teile, wie es so schön heißt, um ihre mädchenhafte Garderobe aufzuwerten, damit Frau ihren Alltag als Erwachsene mit Bravour meistern kann … Weiterlesen „Das 3er Jahrzehnt steht vor der Tür: Zeit die Garderobe zu überdenken?“

Pixie das Fleckvieh und warum die deutschen Elf wegen Hugo Boss die EM gewinnen

Fleißig sind wir heute … wir … eher der Galan, selbiger gräbt soeben den Garten um, während ich endlich die Tasten drücke, denn seit gestern juckt es mich gewaltig in den Fingern, schuld daran – die deutschen Fußball Nationalmannschaft oder doch Hugo Boss … Weiterlesen „Pixie das Fleckvieh und warum die deutschen Elf wegen Hugo Boss die EM gewinnen“

Kein Aszendent im Modemagazin und Konkurrenz von der Blazer Königin …

Frauenmagazine sind für mich was für andere Kishon ist, oft kann ich schon ab dem ersten Blick aufs Titelblatt nicht mehr aufhören zu schmunzeln. Schlagzeilen wie Endlich verlieben oder Das wollen Frauen wirklich sind ebenso amüsant wie Die große Wahrheit über Männer, geschrieben von einer Frau … Weiterlesen „Kein Aszendent im Modemagazin und Konkurrenz von der Blazer Königin …“

Nach oben ↑